Heimat ohne Hass: Offener Brief an Susanne Winter

Nicht nur, dass Sie zu Schülern gesagt haben sollen, dass “im Stadtpark (Anm.d.Redaktion: in Graz) ein Tierbordell errichtet werden soll, damit muslimische Männer dorthin gehen können und sich nicht an den Mädchen im Stadtpark vergreifen” und auf einer Rede beim FPÖ-Neujahrstreffen behaupteten, dass “dieser Mohamed ein Kinderschänder” sei. Nein, Sie müssen noch eines drauflegen und am 02.08.2014 auf Ihrer Facebook-Seite ein Foto von einem von einer Granate zerfetzten Kind veröffentlichen.
Weiterlesen auf heimatohnehass.at – Offener Brief an Susanne Winter