ORF: 19 Jahre nach dem Bomben-Attentat in der Roma-Siedlung

Schock und Entset­zen in ganz Öster­re­ich: In der Nacht vom 4. auf den 5. Feber 1995 detonierte in der Roma-Sied­lung in Ober­wart eine Rohrbombe und tötete 4 Roma. Neben ihren Leichen lag eine Blechtafel mit der Auf­schrift „Roma – zurück nach Indi­en“. Dieses Ereig­nis löste bei den Bewohn­ern tiefe Trauer und Angst aus. Weit­er­lesen auf orf.at — 19 Jahre nach dem Bomben-Atten­tat in der Roma-Siedlung