8. Mai: Victory in Europe Day – NAZIS QUIT!

Lesezeit: 1 Minute

Am 8. Mai 2012 fei­ert ganz Euro­pa die bedin­gungs­lo­se Kapi­tu­la­ti­on der Wehr­macht. Die Ver­nich­tungs­ma­schi­ne­rie “Nazi-Deutsch­land” wur­de besiegt und Euro­pa befreit. Als V‑E-Day – “Vic­to­ry in Euro­pe Day”, “Den’ Pobe­dy” (“Tag des Sie­ges”), “Jour de la Vic­toire” oder auch als “Tag der Befrei­ung” ist der 8. Mai daher in vie­len Län­dern Euro­pas ein Fei­er­tag. In Öster­reich ist der 8. Mai noch immer kein Fei­er­tag, wird die­ses Jahr aber beson­ders gefei­ert. Das Maut­hau­sen Komi­tee Öster­reich (MKÖ) ver­an­stal­tet ein Fest der Freu­de. 8. Mai 2013 ab 19:30 am Wie­ner Hel­den­platz. Mit einem Gra­tis­kon­zert Wie­ner Symphoniker.

Das Bünd­nis Jetzt Zei­chen set­zen ruft auf: Nimm Dir frei, am 8. Mai! und „damit wir uns gemein­sam freu­en, gemein­sam ent­span­nen, gemein­sam fei­ern kön­nen, machen wir den 8. Mai 2013 erst­mal zum frei­en Tag: Neh­men Sie sich frei und fei­ern Sie mit uns die Nie­der­la­ge des Natio­nal­so­zia­lis­mus und den Beginn der 2. Repu­blik Österreichs!”

Fest der Freu­de — 8. Mai — Hel­den­platz — Gra­tis­kon­zert Wie­ner Symphoniker
Das Maut­hau­sen Komi­tee Öster­reich (MKÖ) ver­an­stal­tet ein Gra­tis­kon­zert der Wie­ner Sym­pho­ni­ker zum Tag der Befreiung:

8. Mai 2013 ab 19:30 am Wie­ner Heldenplatz

Flug­blatt Fest der Freu­de (MKÖ)