Die Identitären: nicht lockere, sondern straff geführte Burschis

Mit einer interessanten und gut dokumentieren Analyse zu den „Identitären“ wartet der Blog „Gamma“ hauf. Im deutlichen Kontrast zu ihrer Selbstdarstellung deutet vieles darauf hin, dass die „Identitären“ ein ziemlich straff geführtes Projekt sind. Auch die Gründungstermine der verschiedenen identitären Gruppen in Österreich legen das nahe.

Weiter mit Gamma-Blog: “Straff geführtes, deutsches Projekt”