Ein österreichischer Mythos? Der Bockerer

Lesezeit: 1 Minute

Di, 12. Febru­ar, 19:00 – 21:00
Repu­bli­ka­ni­schen Club, Rockhg. 1,1010 Wien

von Ulrich BECHER und Peter PRESES

Dis­kus­si­on dazu mit: Mar­tin Roda BECHER, Kon­stan­tin KAISER, Eve­lyn DEUTSCH-SCHREINER und Ted­dy PODGORSKI.

In Koope­ra­ti­on mit der Theo­dor Kra­mer Gesell­schaft (www.theodorkramer.at). Soeben erschie­nen: Ulrich Becher: „Ich lebe in der Apo­ka­lyp­se”. Brie­fe aus dem Exil. Her­aus­ge­ge­ben und ein­ge­lei­tet von Mar­tin Roda Becher in Zusam­men­ar­beit mit Die­ter Häner und Mari­na Som­mer. Wien: Ver­lag der Theo­dor Kra­mer Gesell­schaft 2012. ISBN 978–3‑901602–39‑9.