Recherche West : Infos zu Neonazis und Rechtsextremismus

Lesezeit: 1 Minute

Vor kur­zem hat ein neu­es Infor­ma­ti­ons- und Medi­en­pro­jekt, das sich mit orga­ni­sier­tem Rechts­extre­mis­mus und Neo­na­zis­mus in Tirol beschäf­tigt, sei­ne Arbeit auf­ge­nom­men und ist im Inter­net über die­se Adres­se recherche-west.net erreich­bar. Der jüngs­te Bei­trag wid­met sich einem Auf­marsch und „Schul­ter­schluss der Rech­ten“ am Bren­ner am 11.November.

Wer der irri­gen Mei­nung ist, dass es in Tirol kei­ne akti­ve rechts­extre­me Sze­ne gibt, der soll­te das Archiv von Recher­che West, das Vor­fäl­le aus den Jah­ren 2009 – 2011 doku­men­tiert, durch­ackern. Auch die Berich­te über das Kon­zert der Rechts­rock-Grup­pe Adre­na­lin und die Über­schnei­dun­gen zwi­schen Hells Angels und Neo­na­zis machen klar, dass sich in Tirol eine klei­ne, aber brand­ge­fähr­li­che Sze­ne eta­bliert hat.