8. Mai 2012: Victory in Europe Day – NAZIS QUIT!

Am 8. Mai 2012 feiert ganz Europa wieder die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht. Als VE-Day – Victory in Europe Day ist der 8. Mai in die Geschichte eingegangen, in vielen Ländern wird er als Feiertag begangen – nicht so in Österreich. Trotzdem werden viele Menschen, auch in Österreich, diesen Tag feiern.

Jetzt Zeichen setzen!, eine Vernetzungsplattform von Organisationen und Gruppen aus der Zivilgesellschaft und politischen Parteien, ruft am 8. Mai zu einem Befreiungsfest am Heldenplatz auf. Es soll dabei auch den Opfern des nationalsozialistischen Verbrechensregime gedacht werden und ein Zeichen gegen das Wehrmachts- und SS-Gedenken am Wiener Heldenplatz gesetzt werden. Am 8. Mai findet jährlich eine Kranzniederlegung deutschnationaler Burschenschaften statt, bei der die „Helden“ der Wehrmacht geehrt und die Niederlage des NS-Regimes bedauert werden.
Jetzt Zeichen setzen! thematisiert auch das „österreichische Heldendenkmal“: „Im Zentrum befindet sich die Skulptur des unbekannten Soldaten von Bildhauer Wilhelm Frass – im „Völkischen Beobachter“ (25./26.12.1938) rühmt sich Frass, ein illegaler Nationalsozialist, im Sockel des Denkmals eine Kapsel mit NS-Parolen verborgen zu haben“, so Jetzt Zeichen setzen!.

Jetzt Zeichen setzen! ruft am 8. Mai, den Tag der Befreiung zu einem Fest am Heldenplatz auf:


8. Mai: Tag der Befreiung
Wir feiern am Abend des 8. Mai 2012 den Tag der Befreiung vom nationalsozialistischen Verbrechensregime.

Heldenplatz, Wien, 17 Uhr

RednerInnen:
-Andreas Mailath-Pokorny, Stadtrat für Kultur u. Wissenschaft, SPÖ Wien
-David Ellensohn, Klubobmann der Grünen Wien
-Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde
-Corinna Milborn, Autorin, Journalistin, Moderatorin
-Heidemarie Uhl, Historikerin
-Richard Wadani, Ehrenvorsitzender – Personenkomitee Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz

Musik:
-Stelzhamma, analog acoustic swinging funky alpine ethno style
-Krankypanky [backlab], DJ-Line


 
 
Ab 21 Uhr feiert dann die Studienvertretung Politwissenschaft (POWI) im OST Klub (Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien):


Dienstag, 8.Mai 2012, 21 Uhr, OST Klub (Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien)
„NEVER AGAIN – DAS POWI-FEST“
Live-Act: pop:sch