Neonazistisch orientierte AfP wieder einmal gescheitert

Die neon­azis­tis­che „Arbeits­ge­mein­schaft für demokratis­che Poli­tik” (AfP) ist mit dem Ver­such, die Berichter­stat­tung über das AfP-Tre­f­fen in Offen­hausen bzw. Markus Rach­bauer zu krim­i­nal­isieren, gescheit­ert. Die AfP hat Markus Rach­bauer wegen der auf stopptdierechten.at veröf­fentlicht­en Pressemit­teilung angezeigt — die Staat­san­waltschaft Wien hat die Anzeige eingestellt.