albertsteinhauser.at: Parlamentarisches Nachspiel nach Demo-Verbot gegen WKR-Ball

Eine interessante Anfrage des Nationalratsabgeordneten Albert Steinhauser zu der Untersagung der Demonstration gegen den WKR-Ball.

Parlamentarisches Nachspiel nach Demo-Verbot gegen WKR-Ball

Der Ball des Wiener Korporationsrings (WKR) gilt als gesellschaftliches Highlight der ultrarechten Studentenverbindungen und Organisationen. Im Rahmen dieser Salonveranstaltung trifft sich das „who is who“ der internationalen Rechtsextremismusszene.

Die Polizeispitze hat alle Demonstration gegen den WKR-Ball untersagt. Damit entsteht nicht nur der fatale Eindruck, dass die Polizeispitze grundlegend keine Demonstrationen gegen rechtsextreme Salonveranstaltungen zulässt, sondern wird eine Situation geschaffen, die um ein vielfaches schwieriger für alle Beteiligten ist. Weiterlesen auf albertsteinhauser.at

Anftage (pdf)
Anfragebeantwortung (noch nicht beantwortet)