St. Pölten (Niederösterreich): Nazi-Schmierein auf Gebetshaus der Aleviten

„Ause mit de Tschuschen” und „Heil HC” wur­den von unbekan­nten Tätern auf ein Gebet­shaus der Ale­viten geschmiert.Das Lan­desamt für Ver­fas­sungss­chutz ermit­telt. (Quelle: NÖN, Seite 7, 26. Mai 2010)

Zeitungsbericht über den Anschlag auf das Gebetshaus der Aleviten in St. Pölten, im Mai 2010