(Bgld): Schall und Rauch – Was ist dran an Verschwörungstheorien?

Vor­trag mit Thomas Rammersdorfer

Wann:
Jen­ners­dorf, 24. März 2017

Ort:
Arche Jen­ners­dorf, Haupt­platz 2

Zeit:
20:00

Egal ob Pegi­da, die Friedens­mah­nwachen-Bewe­gung oder die Nach­barIn­nen von nebe­nan – immer mehr Men­schen sind anfäl­lig für ver­schwörungs­the­o­retis­che Deu­tungsmuster von gesellschaftlichen Phänome­nen. Was steckt dahin­ter, wie wirken diese The­o­rien und welche Funk­tion erfüllen sie?

Ein Entschwörungsver­such mit Recht­sex­trem­is­mu­s­ex­perte Thomas Ram­mer­stor­fer (www.thomasrammerstorfer.at)

Grüne Bil­dungswerk­statt in Koop­er­a­tion mit den Grü­nen & Unab­hängi­gen Jennersdorf