Strache buchstabiert zurück gegen Sailer

Wie der Blog „Dahamist“ berichtet, hat der FPÖ-Parteivorsitzende Strache seine Privatanklage auf straf- und medienrechtliche Verfolgung von Uwe Sailer zurückgezogen. Der Entscheidung von Strache war ein Urteil des Oberlandesgerichts Linz vorausgegangen, das ein weiteres Betreiben der Klage aus nicht besonders aussichtsreich erscheinen hat lassen.
Weiter mit „Dahamist“.