Antifa Recherche Wien zu „Blood & Honour“

Die näheren Umstände des Amok­laufs von Nen­z­ing (Vlbg) sind bish­er noch kaum aufgear­beit­et – und nach der Pressekon­ferenz der Polizei vom Mon­tag, 23. Mai, sind die offe­nen Fra­gen nicht weniger gewor­den. Sie wer­den uns in den näch­sten Tagen noch beschäfti­gen. Da kommt es ger­ade richtig, dass die Antifa-Recherche Wien die Geschichte von „Blood & Hon­our“ Vorarl­berg aufgear­beit­et hat. Genau die richtige Vor­bere­itung für die fol­gen­den „Stopptdierechten“-Beiträge dazu!