Eisenstadt: Geldstrafe für Hetze

48 Jahre ist er alt, der Het­zer, und darf sich über die Diver­sion freuen, die er vom Lan­des­gericht Eisen­stadt erhal­ten hat. 480 Euro muss er inner­halb eines hal­ben Jahres zahlen dafür, dass er im Sep­tem­ber des Vor­jahres mehrere het­zerische Bilder und Kom­mentare gegen Mus­lime gepostet hat. Der Staat­san­walt liest die Zitate nicht vor, die Rich­terin kom­men­tiert nur knapp: „Das hätte mir keinen Spaß bere­it­et. Ich hätte das nicht mit ihnen disku­tieren wollen“ und schlägt die Diver­sion vor. Angeklagter und Vertei­di­ger bedanken sich.