Traismauer: Ein Hetzer vor Gericht

Er ist ein­er jen­er Fälle, wo schon vor der Ver­hand­lung fest­ste­ht, dass er nichts kapiert hat. Her­bert S. aus Trais­mauer (NÖ) kündigte näm­lich seine Ver­hand­lung für heute Mon­tag auf Face­book mit den Worten an: „Ich habe am Mon­tag auch eine Ver­hand­lung weil ich gesagt habe ab nach Maut…………..nur die haben Naaren­frei­heit dür­fen Ein­brechen, Mor­den unsw. Danke du Armes Öster­re­ich“. Wir hof­fen, dass Her­bert S. vor Gericht nicht nur über seine Rechtschreibfehler stolpert!