Wels: 15 Monate für Wiederbetätigung

Wieder ein Geschworenenprozess nach dem NS-Verbotsgesetz, über den die Medien faktisch nicht berichten! Nur einer Kurzmeldung in den OÖN (11.12.15) ist zu entnehmen, dass gestern in Wels ein 32-Jähriger wegen Postings auf Facebook, die mit Nazi-Runen geschmückt waren, zu einer bedingten Haftstrafe von 15 Monaten (nicht rechtskräftig) verurteilt wurde. Er wurde auch wegen illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen.