Antisemitische Hetze geht weiter auf Winters Seite

Susanne Winter, die antisemitische FPÖ-Abgeordnete, gefällt sich in der Pose der armen Unschuld, die angeblich gewaltsam attackiert wird, weil sie ein frei denkender Mensch ist. Die Präsidentin des Nationalrats hat klargestellt, dass Antisemitismus im Parlament keinen Platz hat und will die Postings von Winters Facebook-Seite der Staatsanwaltschaft zur strafrechtlichen Prüfung übermitteln. Da hat die Staatsanwaltschaft dann genug zu tun, denn Winters Seite quillt über von dem Dreck .

Auf ihrer Seite betont sie zwar mittlerweile, dass ihr antisemitisches Gedankengut immer völlig zuwider war, ist und auch sein wird und sie dieses Gedankengut auch nicht unterstütze. Sie müsse sich wohl dafür entschuldigen, dass sie die Aussage des Besuchers nicht sofort gelöscht habe, erklärte sie am 1. November. Zu ihrer eigenen Aussage, in der sie dem „Besucher“ zugejubelt hat, schreibt sie nichts. Stattdessen jammert sie darüber, welche geistige Gewalt ihr mit der „gedanklichen Biegung“ ihrer Aussage angetan worden sei.

Den Verfasser des antisemitischen Postings, ihren „Besucher“ Hans Jörg Oehlmann, der ihr die antisemitischen Worte aus dem Mund genommen hat, lässt sie übrigens fleißig weiter posten auf ihrer Seite, über die „Flüchtlinge als Migrantenwaffe der USA gegen Europa“, über die „Bilderberger“ und über Rothschild natürlich auch. Was hat die weinerliche Winter dazu geschrieben? Sie unterstützt keineswegs antisemitisches Gedankengut !

Dem Jubelkommentar von Viktor Orban, dem wir gestern antisemitische Untertöne bescheinigt haben, widmet der „Standard“ einen ausführlichen Beitrag:

„Orbán achtet darauf, keine offen antisemitischen Floskeln von sich zu geben – doch in dem, was er sagt, schwingt für sein Publikum stets das „eigentlich Gemeinte“ mit: am Ende sind die Juden schuld“.

Genau deshalb haben die Aussagen des Viktor Orban der Frau Winter auch so gut gefallen! Ihren Kommentar mit der Gratulation an Orban hat sie mittlerweile wieder etwas versteckt (er ist aber noch immer online). In den letzten Tagen und Stunden sind neben den überwiegend negativen Postings zu Winters Antisemitismus aber auch etliche dazugekommen, die davon überquellen. Wir hoffen, dass auch ihnen die Aufmerksamkeit der Staatsanwaltschaft gilt!

Antisemitismus und Hetze auf Winters Facebook-Seite aktuell

Gustav S.: „Heute gibt es in westlichen Demokratien einige unverzeihliche Sakrilege!
Kritik am globalen jüdischen Finanzkonglomerat und an ihrem Einfluss auf unser aller Leben, gehört zweifellos dazu!“

Susanne K.: „Bravo Frau Dr. Winter, bleiben sie auf ihrer Linie. Das Weltjudentum ist nicht unangreifbar, die haben genug Dreck am Stecken“. Wolfgang S.: “sie sagen es“

Ewald M:.: „frau winter ist eine österreichische heldin die es wagt die wahrheit auszusprechen“.

Dietmar K.: “noch mal, für all die idioten die kein deutsch verstehen ich scheisse auf alle ausländer und flüchtlinge , mögen sie in unfrieden sterben diese drecksäue“

Evelyn K.: „Frau Winter! wie man an den Kommentaren klar erkennen kann hat das Gift die Denkfähigkeit der Menschen zerstört!!! Fluorid, Aspartam, Aluminium und all die anderen giftigen Stoffe tun ihre Wirkung! Die Mehrheit glaubt den Lügen der Presse! Auch ein weiteres – sehr tödliches Gift namens – GELD – ist im Umlauf und dafür sind viele bereit, sich mitschuldig an der Vernichtung von Millionen von Menschen zu machen!!!! Doch viele sind am Erwachen und es wird noch eine Weile dauern – doch den Massenmördern wird es bald an den Kragen gehen und all die Dumpfbacken die hier schreiben werden dann schauen wie die Kuh wenns blitzt „wink“-Emoticon“

Evelyn K.: „Frau Winter ist eine der GANZ WENIGEN IM LAND die sich die wahren Verbrecher dieser Welt nennen getraut!!! Sie ist die EINZIGE die öffentlich ausspricht, WER UNSERE VERNICHTUNG ZU VERANTWORTEN HAT!!! Diejenigen, die auch nur noch ein kleines bisschen RESTHIRN besitzen ist dies vollkommen bewusst und den zionistischen Massenmördern natürlich auch!!! Welcher Verbrecher lässt sich schon gern ertappen??? An Alle anderen – putzt schön fleissig weiter Eure Zähne mit giftiger Zahnpasta – sauft das Cola, Red Bull und die anderen verseuchten Lebensmittel und wartet halt ganz hirnlos darauf – bis ihr komplett vernichtet seid!!!! DANN SEID IHR BESTIMMT DIE LIEBLINGE DER MASSENMORDENDEN ZIONISTEN!!“