Rechtsextremismus: Junge Männer, verlockende Angebote

Lesezeit: 1 Minute

Hit­ler­gruß und „Sieg Heil”-Rufe beim Pegi­da-Auf­marsch in Wien, eine nicht abrei­ßen­de Serie an anti­se­mi­ti­schen Atta­cken in Salz­burg, die Schän­dung des Maut­hau­sen-Memo­ri­als – rechts­extre­me Vor­fäl­le häu­fen sich. War­um das so ist, woll­ten die Grü­nen am Frei­tag bei einer Enquete in Wien her­aus­fin­den. Ein Bericht des Stan­dard von der Enquete.