Rechtsextremismus: Junge Männer, verlockende Angebote

Hit­ler­gruß und „Sieg Heil”-Rufe beim Pegi­da-Auf­marsch in Wien, eine nicht abreißende Serie an anti­semi­tis­chen Attack­en in Salzburg, die Schän­dung des Mau­thausen-Memo­ri­als – recht­sex­treme Vor­fälle häufen sich. Warum das so ist, woll­ten die Grü­nen am Fre­itag bei ein­er Enquete in Wien her­aus­find­en. Ein Bericht des Stan­dard von der Enquete.