Alpen-Donau erhielt Info, wer Seite als rechtsextrem gemeldet hat

Die rechtsextreme Website „Alpen-Donau.info“ hat Informationen zu Personen veröffentlicht, die Alpen-Donau bei der Stelle für NS-Wiederbetätigung des Innenministeriums gemeldet haben. Zwei Personen werden mit vollem Namen und Telefonnummer genannt, die Alpen-Donau-Betreiber schreiben weiter, eine vollständige Liste mit allen Meldern zu besitzen. Sie fordern ihre Leser auf, „Fanpost“ an die Personen zu verschicken. Weiterlesen auf derstandard.at – Alpen-Donau erhielt Info, wer Seite als rechtsextrem gemeldet hat