Publikative: „…es ist nicht zu viel gesagt, wenn man es einen politischen Schauprozess nennt…”

Die Redak­tion der Pub­lika­tive hat Josef S. Recht­san­wältin Kristin Pietrzyk inter­viewt: Der linke Aktivist Josef aus Jena wurde in Wien wegen ver­suchter schw­er­er Kör­per­ver­let­zung, Land­friedens­bruchs und Sachbeschädi­gung zu 12 Monat­en verurteilt. Das Urteil scheint eine Stel­lvertreter­funk­tion zu haben und der Verurteilte geht nun gegen den Schuld­spruch vor. Weit­er­lesen auf publikative.org — Urteil gegen Josef: „…es ist nicht zu viel gesagt, wenn man es einen poli­tis­chen Schauprozess nennt…“