Rechtsextreme stören antifaschistische Veranstaltung an Uni Graz

Bei einer Veranstaltung des Kommunistischen StudentInnenverbandes (KSV) Graz anlässlich des Jahrestags der Befreiung vom Faschismus drangen etwa zehn Rechtsextreme in den Hörsaal ein, um die Veranstaltung zu stören. Weiterlesen auf kpoe-graz.at – Rechtsextreme stören antifaschistische Veranstaltung an der Uni Graz