Rechtsextreme stören antifaschistische Veranstaltung an Uni Graz

Lesezeit: 1 Minute

Bei einer Ver­an­stal­tung des Kom­mu­nis­ti­schen Stu­den­tIn­nen­ver­ban­des (KSV) Graz anläss­lich des Jah­res­tags der Befrei­ung vom Faschis­mus dran­gen etwa zehn Rechts­extre­me in den Hör­saal ein, um die Ver­an­stal­tung zu stö­ren. Wei­ter­le­sen auf kpoe-graz.at — Rechts­extre­me stö­ren anti­fa­schis­ti­sche Ver­an­stal­tung an der Uni Graz