Europakongress der JN: Braune Visionen oder braune Fantasien?

Wir berichteten bre­its über den geplanten Europakongress der Jugen­dor­gan­i­sa­tion der NPD. Nun stellt sich Lar­isa Schultz auf Pub­lika­tive die Frage: „Europakongress mit Fan­tasiegästen?”. „Als Redner_innen kündi­gen die JN Chrysi Avgi (Griechen­land), den Recht­en Sek­tor (Ukraine), die British Nation­al Par­ty, die Iden­titäre Bewe­gung Deutsch­land, den Bloc­co Stu­den­tesco (Ital­ien), Nordisk Ung­dom (Skan­di­navien)” und noch einige andere an. Die ein­ge­lade­nen Red­ner­In­nen wirken jedoch teil­weise überrascht…
Weit­er­lesen auf publikative.org — JN-”Europakongress” mit Fantasiegästen?