Europakongress der JN: Braune Visionen oder braune Fantasien?

Lesezeit: 1 Minute

Wir berich­te­ten breits über den geplan­ten Euro­pa­kon­gress der Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on der NPD. Nun stellt sich Lari­sa Schultz auf Publi­ka­ti­ve die Fra­ge: „Euro­pa­kon­gress mit Fan­ta­sie­gäs­ten?”. „Als Redner_innen kün­di­gen die JN Chry­si Avgi (Grie­chen­land), den Rech­ten Sek­tor (Ukrai­ne), die Bri­tish Natio­nal Par­ty, die Iden­ti­tä­re Bewe­gung Deutsch­land, den Bloc­co Stu­den­tes­co (Ita­li­en), Nor­disk Ung­dom (Skan­di­na­vi­en)” und noch eini­ge ande­re an. Die ein­ge­la­de­nen Red­ne­rIn­nen wir­ken jedoch teil­wei­se überrascht…
Wei­ter­le­sen auf publikative.org — JN-”Europakongress” mit Fantasiegästen?