„Königstiger“ vor der Pfändung?

Werner Königshofer, von der FPÖ ausgeschlossener Nationalratsabgeordneter, zahlt nicht gerne. Auch dann nicht, wenn er eigentlich müsste. Aktuell geht es um 3.000 Euro Entschädigung an Uwe Sailer , zu der ihn ein Gericht verpflichtet hat. Datenforensiker Sailer will jetzt ins Grundbuch von Königshofer alias „Königstiger“, nimmt aber auch gerne dessen Fernseher, berichtet der „Der Standard“. Wie wär’s mit dem PC von Königshofer?