Salzburg: Neonazi-Aktion im Flachgau

In Flugblättern, die im Raum Bürmoos und Oberndorf in Briefkästen und auf Autos gesteckt wurden, ist am vergangenen Wochenende die Freilassung von Gottfried Küssel und fünf weiteren Neonazis sowie die Abschaffung des Verbotsgesetzes gefordert worden. Auf den Flugblättern ist eine Kontaktadresse in Niederbayern angegeben. Weiter mit ORF.at.