Wien: Drohung mit Samurai-Schwert

Der Advent ist ange­blich die Zeit der Besinnlichkeit. Davon ist nicht viel zu spüren auf diversen Seit­en sozialer Net­zw­erke, aber auch nicht im pri­vat­en All­t­ag. Ein Mann ren­oviert seine Woh­nung, der Nach­bar (27) fühlt sich dadurch gestört, schimpft ras­sis­tisch und dro­ht mit ein­er Machete. Nach Ein­tr­e­f­fen der Polizei und der Fes­t­nahme des 27-Jähri­gen wer­den in dessen Woh­nung in Wien Favoriten noch weit­ere Waf­fen (Arm­brüste, Machete) sichergestellt. Weit­er mit orf.at.