Griechenland: Nazi-Spuk noch nicht vorbei!

Vorläufig geht es rund in Griechenland: nach der Ermordung eines linken Rappers wird zunächst der geständige Neonazi festgenommen. Dann folgen Rücktritte von führenden Polizei-Offizieren, und schließlich wird fast die komplette Führungsriege der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte verhaftet. Zu den Hintergründen ein Interessantes Interview in der „Basler Zeitung“.