ADL: Maximaler Widerstand mit Bombe?

Seit März ist die „Aus­tri­an Defence League“ (ADL) auf Face­book mit ein­er Seite unter­wegs. Admin­is­tra­tor der Gruppe ist der Linz­er Markus W. alias „Max“. Ihr Ziel ist es, die ange­bliche Islamisierung Öster­re­ichs und die „unkon­trol­lierte Zuwan­derung“ mit „max­i­malem Wider­stand“ zu ver­hin­dern. Tat­säch­lich wird auf der Seite max­i­mal gehet­zt. Der Linz­er Polizist Uwe Sail­er hat die Gruppe deshalb angezeigt, der „Kuri­er“ (OÖ-Aus­gabe) berichtet darüber.