Pöchlarn (NÖ), Schwaz (T): NS- Schmierereien

Die NÖN (11.6.2013) berichtet über eine Nazi- Schmier­erei am Nibelun­gen­denkmal in Pöch­larn: ein recht­sex­tremer Spruch wurde mit zwei Hak­enkreuzen verziert. Der oder die Täter sind noch nicht bekan­nt. In Schwaz (Tirol) kon­nte die Polizei hinge­gen zwei 17-Jährige aus­forschen, die die Fas­sade eines Abbruch­haus­es mit NS-Parolen besprüht hat­ten. Als Motiv gab das Duo „Dummheit und Alko­hole­in­fluss“ (Tirol­er Tageszeitung, 17.6.2013) an.