DAS ÜBERLEBEN HAT GELOHNT

Don­ner­stag, 22. Novem­ber 2012, 19 Uhr,
im Repub­likanis­chen Club – Neues Österreich
Rock­hgasse 1, 1010, Ein­gang Café Hebenstrei

Wal­ter STERN im Gespräch über sein bewegtes poli­tis­ches Leben

Geboren 1924, Kind­heit und Jugend im Wien der 20er und 30er Jahre. 1939 Auswan­derung nach Palästi­na. Leben und Arbeit im Kib­buz. Ein­tritt in die englis­che, danach in die amerikanis­che Armee, Aus­bil­dung zum Par­ti­sanenein­satz im US-Aus­lands­ge­heim­di­enst OSS. 1945 Rück­kehr nach Öster­re­ich. Mehr als 30 Jahre Mit­glied und Vor­sitzen­der des Betrieb­srats bei Goerz.

Wal­ter STERN im Gespräch mit Michael KOLLMER (RC)

Das Buch „Wal­ter Stern: Das Über­leben hat gelohnt. Erin­nerun­gen eines Met­al­lar­beit­ers und Betrieb­srats” ist 2011 in 2. Auflage beim ÖGB-Ver­lag erschienen.