Publikative: Menschen, keine Döner

Patrick Gensing beschreibt in seinem Buch „Terror von rechts“, wie sich Polizei, Medien und Öffentlichkeit verhalten haben, während die NSU ihre Morde verübte. Hier ein Auszug aus dem Buch: „Süleyman Taşköprü war kein »Döner«. Er war ein Mensch, ein Mann von 31 Jahren, ein hilfsbereiter Sohn, Ehemann, Bruder und freundlicher Nachbar. Doch nach dem Mord folgte der Rufmord durch die Öffentlichkeit: organisierte Kriminalität und Drogenmafia – was liegt näher bei einem Migranten?“ Weiterlesen auf publikative.org – Menschen, keine Döner