Blick nach Rechts: Manifestes Hassbild

Blick nach Rechts analysiert die Gemein­samkeit­en und Unter­schiede des NSU-Ter­rors zu ähn­lichen Fällen im In- und Aus­land. So prägten auch Mord­ab­sicht­en gegenüber Ein­wan­der­ern „das Agieren des ‚Laser­manns’ in Schwe­den: Gemeint ist damit John Auso­nius, der zwis­chen August 1991 und Jan­u­ar 1992 zunächst mit einem Laser-Gewehr, später mit einem Revolver auf elf Men­schen schoss.”  Weit­er­lesen auf bnr.de (mit Abo)