Zusatztafel beim Jahn-Denkmal in Graz montiert

In der Nacht auf den 25.10.2011 brachten AktivistInnen eine Zusatztafel beim Jahn-Denkmal im Grazer Stadtpark an. Die Zusatztafel verweist „auf die rassistische und völkische Ideologie hin, die Friedrich Ludwig Jahn in seinen Schriften und Aktivitäten vertreten hat. Zeit seines Lebens verbreitete er eine hasserfüllte Hetze gegen „Ausländerei“ und „undeutsche“ Schriftsteller, verherrlichte den Krieg und predigte einen aggressiven, zunehmend auch von Antisemitismus durchzogenen Nationalismus“, so heisst es in einer Erklärung. Mayday Graz hat die Erklärung der „ARGE antifaschistische Erinnerungs- politik“ dokumentiert.


Foto © Marija Kanizaj

Siehe auch: kleinezeitung.at – Jahn-Denkmal im Stadtpark bekam Zusatztafel