BRD: Operation Trojaner-Hemd

Auf dem Rechts-Rock-Fes­ti­val „Rock für Deutsch­land“ hat die Aussteigeror­gan­i­sa­tion „Exit“ tro­janis­che T‑Shirts verteilt, die einen abwaschbaren Totenkopf und die Auf­schrift „Hard­core Rebellen“ zeigen. Der Clou der genialen Aktion: Nach dem Waschen des T‑Shirts zeigt sich die unab­waschbare Botschaft: „Was dein T‑Shirt kann, kannst Du auch – Wir helfen Dir Dich vom Recht­sex­trem­is­mus zu lösen”

Das einzige Prob­lem kön­nte sein: Waschen Neon­azis ihre T‑Shirts über­haupt einmal?

Siehe auch: exit-deutschland.de — Oper­a­tion Tro­jan­er T‑Hemd