Waidhofen/Ybbs (NÖ): Schmierereien aufgeklärt

Mitte Novem­ber hat­ten Jugendliche Baustel­lentafeln, Verkehrsze­ichen, Müll­ton­nen, Lat­er­nen­stän­der und Haus­mauern angeschmiert und dadurch beträchtlichen Sach­schaden angerichtet. Die Täter wur­den jet­zt ermit­telt. Weil auch Hak­enkreuze geschmiert wur­den, wird nicht nur wegen Sachbeschädi­gung, son­dern nach dem Ver­bots­ge­setz angezeigt (NÖN, 7.12.2010)