Ortstafel-Schmierer auf frischer Tat ertappt

Ein Artikel des ORF-Kärn­ten:

Ort­stafel-Schmier­er auf frisch­er Tat ertappt

Ein 50 Jahre alter Kärnt­ner ist am Mon­tagabend beim Über­sprühen ein­er zweis­prachi­gen Ort­stafel in sein­er Heimat­stadt Bleiburg/Pliberk auf frisch­er Tat ertappt wor­den. Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.

Ärg­er über Ort­stafel als Motiv

Der 50-Jährige über­sprühte die slowenis­che Auf­schrift auf der Tafel mit weißem Lack. Bei der Ein­ver­nahme gab er als Motiv an, er habe sich über die Auf­stel­lung der zweis­prachi­gen Tafeln geärg­ert. Ihn erwartet nun ein Ver­fahren wegen schw­er­er Sachbeschädi­gung. Bere­its Mitte Juli und Anfang August waren Ort­stafeln in Bleiburg Ziel von Schmier­ak­tio­nen gewe­sen, in diesen bei­den Fällen fehlt von den Tätern jede Spur.

kaernten.ORF.at; 23.8.10
Ort­stafel von Bleiburg erneut beschmiert

kaernten.ORF.at
Ort­stafel mit rotem Lack angeschüttet