„Fisch+fleisch“ löscht antisemitische Beiträge

Wie schon als Post Scriptum im Beitrag „Die antisemitische Verschwörung zu Soros und Kurz“ erwähnt, hat die offene Plattform „fisch+fleisch“ auf unsere Berichterstattung sofort reagiert und den Beitrag des Users „Hausverstand“ gelöscht. Kurze Zeit später wurde auch der Beitrag des Users „Davinci“ zu Soros und Merkel, der ebenfalls offen hetzerische und antisemitische Züge hatte, offline genommen. Gut so!