(Wien) Gedenkveranstaltung zum 8.März: „Drei Landstraßerinnen“

Internationaler Frauentag: Drei Landstraßerinnen
Termin: 9. März 18:30 h
Ort: AGENDA Landstraße Neulinggasse 34 – 36, 1030 Wien

Lesung und Ausstellung
Wir erinnern an drei Frauen, die vor der NAZI-Diktatur im 3. Wiener Gemeindebezirk lebten.
Sie mußten nach Großbritannien flüchten, um dem Holocaust entgehen.

Helga MICHIE: Zwilligngsschwester der Schriftstellerin Ilse Aichinger.
Die FINALI Schwestern: Eva BROSSMANN und Hannah KREISSLER

Es lesen:
Sonja FRANK, Verein KunstPlatzl, Hg. der Young Austria Dokumentation
Andrea KUCERA, Uli MAKOMASKI und Albert HIRL, alle Young Austria Dokumentation

STEINE DES GEDENKENS FÜR DIE OPFER DER SHOA, gemeinsam mit
1. Wiener Lesetheater, KunstPlatzl und der AGENDA-Wien-Landstraße