Recherche Graz berichtet über rechtsextreme Liste in Graz

Die Antifa-Recherche Graz lässt mit einem aus­geze­ich­neten Beitrag über die „Unab­hängige Bürg­erliste Graz – WIR“ aufhorchen. Die Gruppe, die erst­mals für die Graz­er Gemein­der­atswahl am 5. Feb­ru­ar kan­di­diert, wirbt mit „Trans­parenz“ und „Offen­heit“. Die wer­den erst durch den Beitrag von Recherche Graz über die Liste im recht­sex­tremen Sumpf hergestellt, dafür aber gründlich.

Logo der "Unabhängige Bürgerliste Graz – WIR"

Logo der „Unab­hängige Bürg­erliste Graz – WIR”

Mehr Infos:
— Link zur Seite der Antifa-Recherche Graz.