Mondsee (OÖ): Keine Verhetzung durch Pfarrer

Die Ermit­tlun­gen gegen den pen­sion­ierten Pfar­rer, der in ein­er Predigt im Novem­ber des Vor­jahres Kri­tik an der FPÖ geübt hat­te, wegen des Ver­dachts der Ver­het­zung wur­den von der Staat­san­waltschaft Wels jet­zt eingestellt. Der Priester (79), der in sein­er Predigt ange­blich von „frei­heitlichen Phar­isäern“ und „blauer Brut“ gesprochen haben soll, wurde von der Diözese Linz sofort gemaßregelt. Ver­het­zung war es nicht, stellte die Staat­san­waltschaft jet­zt fest.

Ernst Ellinger, der den Pfar­rer von Mond­see während dessen Kuraufen­thalt ver­trat, hat­te in sein­er Predigt am 13. Novem­ber 2016 die Frei­heitlichen wegen ihrer Hal­tung zu Flüchtlin­gen heftig kri­tisiert und dabei dur­chaus heftige For­mulierun­gen ver­wen­det. Das bestre­it­et der 79-jährige Priester auch gar nicht, son­dern erk­lärte dazu: „Wenn es um Näch­sten­liebe geht, kön­nen die Pferde schon mit mir durchge­hen. (…) Ich habe es nicht notwendig zu leug­nen, was passiert ist.“ (Salzburg­er Nachricht­en, 19.11.2016) Ellinger hat­te in sein­er Predigt den ver­stor­be­nen Kärnt­ner Lan­deshaupt­mann und FPÖ-Obmann Jörg Haider vor allem wegen der Hypo-Affäre kri­tisiert und am FPÖ-Bun­de­spräsi­dentschaft­skan­di­dat­en dessen Wahlplakat­spruch „So wahr mir Gott helfe“, mit dem Hofer etwas vortäusche, was er nicht sei.

Die der FPÖ sehr nah­este­hende Wochen­zeitung „Wochen­blick“ hat­te einige Tage nach der Predigt die Anzeige eines Messebe­such­ers anonymisiert veröf­fentlicht, was sofort zur Maßregelung durch die Diözese Linz bzw. ein­er Erk­lärung des Salzburg­er Erzbischofs geführt hat, der die „ent­gleisende Wort­mel­dung“ des Aushil­f­sp­far­rers bedauerte. Der wiederum wun­derte sich damals, dass er wegen ange­blich­er Ver­het­zung in Bedräng­nis ger­at­en ist, „dabei ver­het­zen doch die Blauen“ (SN, 19.11.2016). Die Staat­san­waltschaft Wels stellte die Ermit­tlun­gen jet­zt ein, weil eine poli­tis­che Partei keine vom Ver­het­zungspara­graphen geschützte Gruppe darstellt.