Der einsame Wolf

Tom Metzger, Gründer von White Aryan Resistance, im Interview mit Mo Asumang (Die Arier“). Der alte Neonazi, KKK-Mann und Rassist spielt im Interview mit seinem Ruf innerhalb der Neonazi-Szene und doziert über seine Rassenideologie. Asumang belehrt er, dass sie das Resultat einer Gen-Entführung sei, weil ihr Vater seine Gene mit denen der Weißen vermischt habe. In Sequenzen wie diesen wird hinter dem tapsigen alten Mann der bösartige Rassist sichtbar.

[youtube iOInoSHHwWA]