FPÖ: Frontbegradigung oder Richtungswechsel?

Reicht es schon aus, von einem Rich­tungswech­sel bei der FPÖ zu sprechen, wenn sich HC Stra­che von Andreas Mölz­er oder Jean Marie Le Pen dis­tanziert? Schon vergessen die anti­semi­tis­che Karikatur auf Face­book bei HC Stra­che? Und was ist mit dem Dug­in-Besuch? Andreas Peham sieht in einem Beitrag für „Mo“ (Mag­a­zin für Men­schen­rechte Nr. 35 h) eine Front­be­gr­a­di­gung bei der FPÖ und keinen Rich­tungswech­sel. Weit­er mit „Mo“.