Rechtsextreme Frauen – übersehen und unterschätztLesezeit: 1 Minute

Bro­schü­re über rechts­extre­me Frau­en von der Ama­deu Anto­nio Stif­tung: Dem Ste­reo­typ nach wer­den Frau­en als fried­fer­tig, lie­be­voll und für­sorg­lich gese­hen. Die­ses Bild ist hoch­pro­ble­ma­tisch, weil es eine prä­zi­se Per­spek­ti­ve auf Ein­fluss und Akti­vi­tä­ten von rechts­extre­men Frau­en in Deutsch­land ver­hin­dert und die Ent­wick­lung effek­ti­ver Gegen­stra­te­gien erschwert. Die neue Bro­schü­re „Rechts­extre­me Frau­en — über­se­hen und unter­schätzt” zeigt […]

10. Mai 2014

Bro­schü­re über rechts­extre­me Frau­en von der Ama­deu Anto­nio Stif­tung: Dem Ste­reo­typ nach wer­den Frau­en als fried­fer­tig, lie­be­voll und für­sorg­lich gese­hen. Die­ses Bild ist hoch­pro­ble­ma­tisch, weil es eine prä­zi­se Per­spek­ti­ve auf Ein­fluss und Akti­vi­tä­ten von rechts­extre­men Frau­en in Deutsch­land ver­hin­dert und die Ent­wick­lung effek­ti­ver Gegen­stra­te­gien erschwert. Die neue Bro­schü­re „Rechts­extre­me Frau­en — über­se­hen und unter­schätzt” zeigt die Wahr­nehm­nung von rechts­extre­men Frau­en auf und gibt Handlungsempfehlungen.
Wei­ter­le­sen auf amadeu-antonio-stiftung.de
Down­load der Bro­schü­re (1.7 MB)

Verwandte Beiträge

Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation
Schlagwörter: Rechtsextremismus | Weite Welt |