Dresden: Blockierte Neonazis (bnr)

Nach einem Bericht von „Blick nach Rechts“ wird es dieses Jahr keinen Aufmarsch der Neonazis in Dresden geben. „Ob und wo eine stattdessen geplante stationäre Neonazi-Kundgebung stattfinden kann, ist noch nicht klar“, so BNR. Gegendemonstrationen und Blockadeaktionen hätten die Veranstalter offenbar zermürbt und die Demorouten immer mehr verkürzt und Neonazis gleich an ihrem Treffpunkt in der Februarkälte feststeckten lassen. Auf der Neonazi-Plattform „Altermedia“ wird schon dazu aufgerufen, diese peinliche Kundgebung abzusagen. Weiterlesen auf bnr.de – Blockierte Neonazis