David Irving: Holocaustleugner on Tour

Der britis­che Holo­caustleugn­er und recht­sex­treme Autor David Irv­ing scheint in Finanznot zu steck­en: Mit ein­er Vor­trags­tournee ver­sucht er, Geld in die klam­men Kassen zu spülen. Ein Höhep­unkt der Reise soll in Berlin stat­tfind­en. Hier will Irv­ing am 10. Sep­tem­ber über „Mei­n­ungs­frei­heit und die Gefahren beim Schreiben über die wahre Geschichte” sprechen. Doch es gibt Wider­stand. Weit­er­lesen auf netz-gegen-nazis.de — David Irv­ing: Holo­caustleugn­er on Tour