Spannende Anfrage zu Aussagen über Waffen-SS

Lesezeit: 1 Minute

Albert Stein­hau­ser, Abge­ord­ne­ter der Grü­nen und Jus­tiz­spre­cher, hat eine span­nen­de Anfra­ge an das Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um ein­ge­bracht. Er will wis­sen, war­um die Staats­an­walt­schaft Kla­gen­furt ihre Ermitt­lun­gen gegen Her­mann Kan­dus­si, Obmann der Ulrichs­berg-Gemein­schaft, wegen des­sen Aus­sa­gen über die Waf­fen-SS ein­ge­stellt hat bzw. wel­che Ermitt­lungs­schrit­te die Staats­an­walt­schaft in die­ser Sache gesetzt hat. Anfra­ge betref­fend Ein­stel­lung der Ermitt­lun­gen gegen Her­mann Kan­dus­si nach dem Ver­botsG