Tagung der europäischen Rechtsaußen-Allianz

Blick nach Rechts (bnr) berichtet über eine Konferenz der Allianz der Europäischen nationalen Bewegung in Ungarn. Dem Zusammenschluss „gehören neben dem Gastgeber Jobbik aus Ungarn auch die British National Party aus Großbritannien, die Partido Nacional Renovador (Portugal), Front National (Frankreich), die belgisch-wallonische sich Ende vergangenen Jahres umbenannte Democratie Nationale, Fiamma Tricolore (Italien), Movimiento Social Republicano (Spanien), die Nationaldemokraten aus Schweden sowie die Panukrainische Union Svoboda (Ukraine) an.“ Auffällig sei, „dass darin keine deutschsprachige Organisation oder Partei vertreten ist“, so Blick nach Rechts.