Antirassismus-Projekte in Wien

  • Im 15. Wiener Gemein­de­bezirk starten ab Mon­tag Anti-Ras­sis­mus-Work­shops in mehreren Schulen. ZARA (Zivil­courage und Anti-Ras­sis­mus-Arbeit) wird diese Work­shops durchführen.
     
    Infos zu den Work­shops: www.zara.or.at
     
    Quelle:
    wien-web.at — Anti-Ras­sis­mus-Work­shop klärt auf
    ots.at — Grüne Rudolf­sheim-Fünfhaus: Anti­ras­sis­mus-Work­shops starten heute)
  • „Ras­sis­mus stre­ichen!” ist der Name eines anderen Pro­jek­ts in Wien, bei dem man ras­sis­tis­che Schmier­ereien melden kann und diese dann über­malt wer­den. Die Mes­sage ist ein­deutig: „Anti­ras­sis­mus sicht­bar machen und in weit­er­er Folge Plakat aufhän­gen!”.
     
    Weit­ere Infor­ma­tio­nen auf: schuelerinnengegenrassismus.com und rassismusstreichen.at
     

     
    Down­loads und Pro­jek­t­in­for­ma­tio­nen auch auf der Web­seite der SPÖ-Nation­al­ratsab­ge­ord­neten Elis­a­beth Hakel: PK Schü­lerIn­nen gegen Rassismus
     
    Siehe auch: ots.at — SPÖ-Hakel: Anti­ras­sis­musar­beit fängt im eige­nen Umfeld an