Alpen-Donau-Forum: Ist da Jemand?

Das interne Forum der Alpen-Nazis, alinfodo.com, ist seit Monaten so gut wie tot. Schon vor den als großer Erfolg verkauften Hausdurchsuchungen Mitte November 2010 quälten sich die wenigen UserInnen des Forums damit herum, irgendeine Resonanz zu erzeugen: die meisten Beiträge blieben unkommentiert. Auffällig war schon damals, dass sich die UserInnen des Jahres 2009 weitgehend verabschiedet hatten und die neue Garde um „bloodclawgoeswild“ und Konsorten vergeblich Lärm zu machen versuchte. Nach der polizeilichen Aktion war auch damit Schluss. Jetzt hat sich wieder einer ins Forum gewagt: „Baldur“, der Trockenschwimmer, nimmt den Mund zunächst etwas voll, um dann resigniert zu fragen, ob vielleicht alle schon den Löffel abgegeben haben?

Aus dem Alpen-Donau-Forum:

„An alle Mitglieder im Forum.
An alle Kameraden und Innen.
Feuerpause, daher auch:
An das BKA.

An die Kultusgemeinde ….
Ab 27.12. wird wieder zurück-
[„geschossen“, dargestellt ist ein Smilie mit einem Maschinengewehr]
PS.: Haben hier alle Mitglieder den Löffel ( Pardon, die Tastatur ) abgegeben ??“

Wir würden es Euch raten!