Langenlois (NÖ): Wegen Hautfarbe beschimpft und bestohlen

Rassistischer Übergriff auf ein Kind: Der 11-Jährige dunkelhäutige R., ein Zögling der Kinderwelt Stiefern, wartete nach dem Fußballtraining in Langenlois vor dem Sportplatz auf die Abholung […] Plötzlich hielt ein gelb-grüner PKW, Marke vermutl. VW Polo, neuerer Bauart, welcher mit 5 männl. Personen besetzt war und aus Richtung Bahnstraße kam, gegenüber dem wartenden Schüler.

Nachdem sie R. wegen seiner Hautfarbe gedemütigt hatten, gab ihm der kahlköpfige Haupttäter noch mehrere Ohrfeigen und trat mit seinen Fü0en gegen den rechten Unterschenkel des Jungen. (Unser Krems)