Filter nach Kategorien
Filter nach Schlagworten
Filter nach Inhaltstyp
Schlagworte
Beiträge
Medien

Filter Schlagwort: Vernetzung

Inhaftierter „Judas Watch“-Betreiber auf Identitären-Liste

Still waren die iden­ti­tä­ren Kum­pa­ne rund um Mar­tin Sell­ner, als beim Pro­zess gegen den Neo­na­zi Phil­ip H. („Mr. Bond“) gleich auch der Fall sei­nes Bru­ders Ben­ja­min H. mit­ver­han­delt und damit die Iden­ti­tät des „Judas Watch“-Betreibers publik wur­de. Dabei fin­det sich Ben­ja­min H. auf einer von den Iden­ti­tä­ren erstell­ten Lis­te. Bei der han­delt es sich im Gegen­satz zu „Judas Watch“ um kei­ne Fein­des­lis­te. Wei­ter…

Rückblick KW 3/24

Ein Stand-Up-Hit­ler wur­de in Graz frei­ge­spro­chen, ein Neo­na­zi fass­te in Feld­kirch einen Schuld­spruch aus, und für Haken­kreuz-Tat­toos gab es eine Diver­si­on. In Tirol gab es zwei Anzei­gen auf­grund von „Heil Hitler“-Rufen. In Linz gibt der ÖVP-Lan­des­haupt­mann Stel­zer wie­der­mal den Ehren­schutz für einen rechts­extre­men Ball, und in Texting­tal wird offen­bar die kri­ti­sche Auf­ar­bei­tung des Doll­fuß-Hul­di­gungs-Muse­ums tor­pe­diert. Wei­ter…

Neonazi-Treffen im ungarischen Sopron

Seit Mona­ten trom­meln diver­se Neo­na­zi-Grup­pie­run­gen aus Öster­reich und Deutsch­land für ein Neo­na­zi-Tref­fen im unga­ri­schen Sopron, das in der kom­men­den Woche statt­fin­den soll. Dort regt sich nun Wider­stand. Wei­ter…

Burschenschaftliches Stimmungstief

Sie war so schön geplant, die Ver­bands­ta­gung der „Deut­schen Bur­schen­schaft“ in Süd­ti­rol – doch zuerst grätsch­te die Anti­fa dazwi­schen, dann folg­te auch noch eine Raz­zia in Deutsch­land. Aus­ge­rech­net bei jener Bur­schen­schaft, mit der die Albia Wien, die den Fest­kom­mers bei der Tagung aus­ge­rich­tet hat, in enger Bezie­hung steht. Raus­kam ein Rumpf­tref­fen mit über­schau­ba­rer Betei­li­gung. Wei­ter…

Gottfried Küssel muss schlafen gehen – ein Dramolett

Das wort­wört­li­che Tran­skript eines Tele­gram-Audio­chats in zehn Akten. In der Haupt­rol­le: Gott­fried Küs­sel (GK). In den Neben­rol­len: Sven Ebert (SE) und Hubert (H). In der Ein-Satz-Rol­le: eine Frau. Und der stum­me Michl. Akt­ti­tel: „Stoppt die Rech­ten”. Gute Unter­hal­tung! Wei­ter…

Der Pfarrer und der Neonazi Küssel

Bernhard Preiss auf der Bühne, zuvor einmoderiert von Gottfried Küssel (Screenshot Video vom Abend)

Ein ost­stei­ri­scher Pfar­rer trat bei einem Fest von Corona-Leugner*innen auf. Damit nicht genug! Er ließ sei­ne Rede vom Neo­na­zi Gott­fried Küs­sel, der die Ver­an­stal­tung auf der Büh­ne mode­rier­te, ein­be­glei­ten. Das geht aus „Stoppt die Rech­ten“ vor­lie­gen­den Video­auf­nah­men her­vor. Wei­ter…